– Kurse in Zusammenarbeit mit Anke Lepper Gesundheitskurse

Autogenes Training

Das Wort .Autogenes Training kommt aus dem griechischen (autos = selbst; gen = werden und Training = üben) und bedeutet soviel wie:
Zu sich selbst finden durch üben.
 
Das Training hat seine Ursprünge in der Hypnose mit dem Unterschied, dass der Übende es schaffen kann ohne fremde Beeinflussung einen Zustand der Entspannung und Versenkung herbeizuführen.
 
Das Autogene Training ist für Jedermann, der sich in kurzer Zeit tief erholen, ungesunde Aufregung ablegen, Einfluss auf seine Körperreaktionen nehmen, Schmerzreduktion und besseren Schlaf erlangen, seine Leistungen und Konzentration steigern und schädigendes Verhalten durch Selbstkritik und Selbstkontrolle verändern mochte. Sie werden in eine gesunde Balance zwischen Spannung und Entspannung zurückfinden.

Kursleitung, Kursorganisation & Abrechnung:
Maryam Boos, Diplom Psychologin,
Gesundheits- und Präventionspsychologin

Zeit: Montags, 19.00 - 20.00 Uhr

Kursdaten: 07.01., 14.01., 21.01., 28.01., 04.02., 11.02., 18.02., 25.02.2019

Kosten: 112,00 € (8 Einheiten)

Bitte bequeme Kleidung und warme Socken mitbringen.

Der Kurs ist für Fortgeschrittene. Eine Kostenübernahme seitens der Krankenkasse kann daher nicht garantiert werden.

Alle Kurse finden in den Räumen der Praxis für Physiotherapie Martin Crede, Herzogsfreudenweg 1, in Bonn-Röttgen statt.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok